Die tägliche Überwachung


(Quelle: alexanderlehmann auf YouTube)

Es ist fast unmöglich der täglichen Überwachung zu entgehen, aber man kann es den Spitzeln schwerer machen. Nicht nur kommerzielle Unternehmen sind an einen glasklaren Profil ihrer User interessiert. Auch die Staaten – nicht nur totalitäre Diktaturen – sind an einem Profil der Bürger interessiert.

Über die nachfolgenden Links kannst Du tiefer in das Thema digitale Privatsphäre einsteigen.

https://www.privacy-handbuch.de/index.htm
https://www.selbstdatenschutz.info/
https://digitalcourage.de/

Es geht nicht nur um den Schutz Deiner Privatsphäre, sondern auch um die Deiner Familie, Freunde und Bekannten.

Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.
(Terry Pratchett, englischer Fantasy-Schriftsteller)

Und hier noch ein paar weitere Links:

http://www.alexanderlehmann.net/#
http://www.ctrl-verlust.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.